top of page

Ablauf und Preise

Das telefonische Erstgespräch

Unabhängig davon ob Sie als Einzelperson oder als Paar zu mir kommen wollen:

das telefonische Erstgespräch dient dazu Ihr Anliegen zu Verstehen, Ihnen meine Methode vorzustellen und eine erste Einschätzung vorzunehmen, ob diese für die Bearbeitung Ihres Anliegens geeignet ist oder Sie an anderer Stelle besser aufgehoben wären.

Das telefonische Erstgespräch ist kostenfrei und unverbindlich.

Therapie, Kinesiologie und Coaching

Erstsitzung 

Die erste Sitzung dient vor allem dazu Ihr Anliegen konkreter zu verstehen und ein mögliches Therapie- oder Coaching-Ziel zu formulieren. Außerdem werden mögliche Behandlungsansätze besprochen und der weitere Ablauf wie z.B. die Häufigkeit und Länge der Sitzungen abgestimmt. Häufig werden bereits im ersten Termin Aspekte vertiefend besprochen und mögliche Handlungs- oder Lösungsansätze erarbeitet.

Therapiephase

In den folgenden Sitzungen erfolgt eine vertiefende Diagnostik. Diese dient dazu sicherzustellen, dass für die strukturierte Bearbeitung der Themen bedarfsgerechte Interventionen zum Einsatz kommen. Dabei erfolgt ein regelmäßiger Abgleich mit dem/ den vereinbarten Therapiezielen.

Honorar

Mein Honorar für Einzelsitzungen liegt bei 95 € für 60 Min. 

Paarberatung

Erstsitzung 

Die Erstsitzung dient dazu Ihr Thema und Anliegen konkreter zu verstehen und einer möglichst konkreten Definition von Auftrag und Zielen. Zudem erfolgt hier die Abstimmung des weiteren Ablaufs (Häufigkeit und Länge der Sitzungen). In der Regel können bereits im ersten Termin Aspekte vertiefend besprochen und mögliche Handlungs- und Lösungsansätze erarbeitet werden. 

Folgesitzungen

In den folgendem Sitzungen erfolgt die strukturierte Bearbeitung der Themen und ein regelmäßiger Abgleich mit den Therapiezielen. Unter Umständen kann es sinnvoll sein in Einzelsitzungen Konfliktthemen individuell zu vertiefen und zu bearbeiten

Honorar

Mein Honorar für die Paarberatung liegt bei 120 € für 60 Min.  

AdobeStock_442344791.jpeg

Ihr Erstgespräch

Schildern Sie mir gerne bereits im Kontaktformular Ihr Anliegen, ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Selbstverständlich wird jede Anfrage vertraulich behandelt

Weitere Informationen

Bezahlung

Das Honorar berechnet sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Behandlung. Das Honorar ist im Anschluss an die Sitzung in Bar oder mit Karte zu zahlen, oder in Einzelfällen innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu überweisen.

Ausfallhonorar

Fest vereinbarte Behandlungstermine, die nicht in Anspruch genommenen werden, werden mit einem Ausfallhonorar in voller Höhe in Rechnung gestellt. Diese Zahlungspflicht tritt nicht ein, wenn der/die Klient/-in mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt oder ohne sein/ihr Verschulden  am Erscheinen verhindert ist. In diesem Fall ist der Verhinderungsgrund unverzüglich mitzuteilen.

 

Hinweis

Honorare für psychotherapeutische Behandlungen können in der Steuererklärung als „Sonderausgaben“ geltend gemacht werden. Nach einem Urteil des Finanzgericht Münster (AZ:  3  K  2845/02 E) sind psychotherapeutische Behandlungskosten auch dann als „außergewöhnliche  Belastung“ anzuerkennen, wenn sie von Privattherapeuten oder Privatkliniken in Rechnung gestellt  worden sind. Dabei ist nicht von Belang, ob die Krankenkasse sich an den Kosten beteiligt, sondern die  gezielte, medizinisch indizierte Behandlung zur Heilung oder Linderung einer akuten Erkrankung.

AdobeStock_298852260.jpeg

Video- & telefonische Sitzungen

Alternativ zu Präsenzterminen in der Praxis, können Termine auch als Video- oder telefonische Sprechstunde umgesetzt werden.

Ich bin Mitglied im VFP e.V.

bottom of page